Friday 30. October 2020
Pfarre St. Martin im Mühlkreis

Raum für Neues

 

Was versteckt sich hinter diesem Namen?

 

Raum für Neues

 

 

Bitte beachten

In der kommenden Woche (Herbstferien) entfallen von Dienstag, 27. Oktober bis Freitag, 30. Oktober die Bürostunden des Pfarrers und der Pfarrsekretärin in St. Martin und Lacken.

Ebenso entfallen von Mittwoch, 28. Oktober bis Samstag, 31. Oktober die Gottesdienste.

Die Pfarrsekretärin ist unter der Telefonnummer 0676 / 8776 6351 erreichbar.

 

 

Allerheiligen - Aufruf der Österreichischen Bischofskonferenz an die Pfarrgemeinden:

Die Gräber zu besuchen, der Verstorbenen zu gedenken, für sie zu beten und sich der eigenen Sterblichkeit bewusst zu werden, gehört wesentlich zum christlichen Glauben, besonders an Allerheiligen und Allerseelen.

In vielen Gemeinden geschieht dies in gemeinsamen Feiern, zu denen meist viele Menschen in der Kirche und auf dem Friedhof zusammenkommen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der aktuellen Entwicklung der Pandemie ist das Totengedenken heuer jedoch nicht in gewohnter Weise möglich. Gemeinsame Gottesdienste zu Allerheiligen am Friedhof können in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die Gräber werden aber gesegnet werden, wenn auch nicht im Rahmen einer gemeinsamen Feier.

Die Bischöfe ermutigen aber ausdrücklich dazu, anlässlich von Allerheiligen und Allerseelen die Gräber zu besuchen und für die Verstorbenen zu beten. Von größeren Familienzusammenkünften möge aber heuer in diesem Zusammenhang Abstand genommen werden.

Hilfen für das persönliche Gebet für die Verstorbenen (zu Hause und an den Gräbern) finden sich u.a. im Gotteslob, den diözesanen Websites sowie unter www.netzwerk-gottesdienst.at.

 (Ausdrucke am Schriftenstand)

Wie bei jedem Gottesdienst wird gerade auch zu Allerheiligen und Allerseelen in den Kirchen der Verstorbenen gedacht und für sie gebetet werden.

Wien, am 22. Oktober 2020

 

Allerheiligen – und Allerseelenablass

Von 1. bis 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden.

 

Jubiläumsausgabe der Kirchenzeitung

Am 28. Oktober sind es 75 Jahre, dass die KirchenZeitung zum ersten Mal erschienen ist.
Die KirchenZeitung ist seitdem Teil der oberösterreichischen Medienlandschaft und eine Zeitung für alle Generationen. Die Jubiläumsausgabe der KirchenZeitung liegt bei den Eingängen und am Schriftenstand zur freien Entnahme auf. Nehmen Sie die Zeitung mit nach Hause!

 

Oktober - Rosenkranzmonat

Nehmen wir uns im Rosenkranzmonat Oktober wieder Zeit zum gemeinsamen Gebet. Zu folgenden Zeiten wird in den kommenden Wochen Rosenkranz gebetet:

St. Martin: Mittwoch u. Samstag 18.30 Uhr vor der Abendmesse, Freitag nach der Frühmesse

Lacken: Donnerstag 18.30 Uhr vor der Abendmesse

Wenn die Messe entfällt, entfällt auch das Rosenkranz-Gebet.

 

Pfarre St. Martin im Mühlkreis
4113 St. Martin im Mühlkreis
Markt 1
Telefon: 07232/2202
Telefax: 07232/2202-14
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: