Samstag 21. Oktober 2017
Pfarre St. Martin im Mühlkreis

KRANKENKOMMUNION

Eine Pfarrgemeinde setzt ein besonderes Zeichen der Zusammengehörigkeit mit ihren kranken und betagten Gemeindemitgliedern, wenn der Priester oder ein/e vom Bischof beauftragte/r Kommunionhelfer/in die Krankenkommunion überbringen. Der Besuchte soll dabei spüren, dass er zur Gemeinschaft der Glaubenden gehört und an der Feier der Eucharistie Anteil hat.

Wenn Sie, bedingt durch Alter oder Krankheit, nicht mehr an den Gottesdiensten der Pfarrgemeinde teilnehmen können und wünschen, die Kommunion zuhause zu empfangen, dann melden Sie dies bitte im Pfarramt.

Herr Pfarrer Reinhard Bell, Diakon Heribert Schwarz sowie unserer Kommunionspenderinnen Helga Hagenauer, Sigrid Höllinger und Elfriede Reiter übernehmen gerne diesen Dienst.

Pfarre St. Martin im Mühlkreis
4113 St. Martin im Mühlkreis
Markt 1
Telefon: 07232/2202
Telefax: 07232/2202-14
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://pfarre-stmartin-muehlkreis.dioezese-linz.at/
Darstellung: